Praxis
Elke Riedel

Friedrich-List-Str. 5
DE - 72127 Kusterdingen
 
Fon: +49 7071 91 52 36










Elke Riedel
Schmerzen sind der Ausdruck eins gestörten Gesamtgleichgewichts sowie einer gestörten Bewegungsgeometrie.

Sehr viele Schmerzgeschehnisse und Verschleißerscheinungen entstehen aufgrund funktioneller Fehl- und Überbelastung, sowie Bewegungsarmut, psychische Belastung und vielem mehr.

Erkrankungen des gesamten „Bewegungsapparat“
(Muskeln, Sehnen, Gelenken, Bändern) z.B.

  • Hexenschuss
  • Rotatorenmanschettensyndrom
  • Lumboischialgie
  • Zerrung
  • HWS- Syndrom
  • Schleudertrauma
  • Bandscheibenvorfall
  • Arthrose
  • funktionelle Gelenkblockaden
  • Skoliose


Funktionelle Organstörungen, wie z.B.

  • funktioneller Bluthochdruck
  • funktionelle Herzrhythmusstörungen
  • Sehstörungen

Beschwerden der oberen Kopfgelenke mit Ohr und Kiefer,

  • Kieferstörungen
  • Migräne
  • Schwindel
  • Traumata
  • Tinitus

Psychotraumatische Belastungen

  • Angstzustände nach Unfall/Überfall


ADS/ADHS-Therapie




Bei der Myoreflextherapie werden in erster Linie Muskelansätze behandelt. Durch eine exakte Ertastung und einer Funktionsanalyse werden über Druckpunktstimulation ganz bestimmte Reflexpunkte der Muskulatur gereizt.

Behandlung

Dieser Reiz wird an das Gehirn weitergeleitet. Von dort wird das Spannungsmuster der jeweiligen Muskulatur reflektorisch reguliert.

Verändern und regulierten sich die muskulären Belastungsmuster, können die Beschwerdebilder abklingen. Gelenke und Weichteilstrukturen werden erfolgreich entlastet, chronisch fortschreitende Veränderungen werden aufgehalten.

Dabei stützt sich diese neuartige Therapie nach Dr. Kurt Mosetter auf verschiedene Eckpfeiler:

  • Physiotherapie
  • Anatomie und Funktion
  • osteopathische Triggerpunktbehandlung
  • die modifizierte Atlastherapie
  • Erfahrungsmedizin der östlichen Hemisphäre (chinesische Medizin, Ayurveda, Shiatsu)
  • manuelle Schmerztherapie
  • Neuraltherapie, Embryologie
  • Feldenkrais
  • Psychotraumatologie